gesetzliche grundlagen

gesundheit ist ein hohes gut.

ein auf ihre anforderungen gut abgestimmter arbeitsplatz ist eine wesentliche voraussetzung für lange und hohe leistungsfähigkeit. so sieht es auch der staat. daher gibt es in deutschland gesetzliche grundlagen für eine gesundheitsverträgliche gestaltung eines büros. die arbeitsstättenverordnung (ArbStättV § 3) fordert vom arbeitgeber eine sachkundige bewertung der arbeitsplätze seiner mitarbeiter, vor allem in bezug auf gefahrenvermeidung.

rotes quadrat
die rechtliche seite